Home
Die Wohnungen
Ausstattung
Bilder Wohnung
Der Garten
Bilder Garten
Unsere Umgebung
Ausflugsziele
Preis & Leistung
Belegungsplan
Anreise
Kontakt

Ein bescheidenes Gebirge:
die Holsteinische Schweiz

Dieses Schleswig-Holstein, behaupten die Einheimischen, ist so platt, daß man schon mittwochs sieht, wer am Sonnabend zu Besuch kommt.

Nur in einer Gegend stimmt das nicht: in der Holsteinischen Schweiz, zwischen Kiel und Lübeck, Preetz und Eutin. Hier ist die Landschaft sanft gehügelt und nicht mit einem Blick zu überschauen. Diese ostholsteinische Seenplatte (wie die Gegend offiziell heißt) ist vergleichsweise bergig - auch wenn ihre prominenteste Erhebung, der Bungsberg, gerade mal 164 Meter mißt. (Zählt man den 75 Meter hohen Fernsehturm auf seiner Kuppe dazu, kommt man allerdings auf 243 Meter.)

Der Name "Holsteinische Schweiz" ist übrigens nichts weiter als die Erfindung eines Eutiner Gastwirts, der 1885 sein neueröffnetes Hotel so taufte. Der Mann verstand etwas von Touristenwerbung.

Rechnet man nicht nur die Seen in der Holsteinischen Schweiz, sondern auch größere und kleinere Weiher hinzu, so kommt man auf annähernd 200 Gewässer - auf einer Fläche von rund vierzig Kilometern Länge und Breite. Das ausgedehnteste Binnenwasser dieses Gebiets ist der Große Plöner See. Er mißt 30 Quadratkilometer. Weil er mit zahlreichen Nachbarseen verbunden ist, eignet er sich besonders für Schiffsrundreisen. Bei einer solchen mehrstündigen Fahrt lernt man die Schönheiten dieser Wald- und Wasserlandschaft am zweitbesten kennen. Am besten geht dies wandernd oder mit dem Fahrrad.

Die Landschaft präsentiert sich bunt: Zum Grün der Buchenwälder und Wiesen (mit den schwarzbunten Kühen drauf) gesellen sie das Grellgelb der Rapsfelder oder das Gold des reifen Korns. Dazwischen leuchten das Backsteinrot der Bauernhöfe und das Türkisblau der Wasserflächen, von denen sich die weißen Dreiecke der Segel abheben.

Das Schönste: Kaum ein Betonbau verunziert die idyllischen Seeufer. Und das Wasser hat überall Badequalität.

Nach diesem kurzen Einblick, lehnen Sie sich zurück und genießen unsere Homepage. Denn Urlaub fängt am Anfang an.